Autobahnvignette

Die Autobahnvignette soll von Fr. 40.- auf Fr. 70.- oder sogar Fr. 100.-erhöht werden. Verglichen mit den Nachbarstaaten (ausgenommen Deutschland) wird die Benützung der Autobahnen in der Schweiz auch nach der Erhöhung immer noch günstig sein. Warum nicht endlich auch eine Gebühr für die Benützung des Gotthard-Tunnels erheben. Das würde eine gehörige Menge Geld einbringen. Wer schon durch den Arlberg-Tunnel oder den Mont-Blanc-Tunnel gefahren ist, weiss wie viel es dort kostet! Kann mir jemand erklären, weshalb die Schweiz im Gegensatz zu Österreich und Frankreich nicht fähig ist, eine Tunnelgebühr einzuführen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.