Fussball

Was die Schweizer Fussball Nationalmannschaft am 30. Mai gegen Rumänien zeigte (0:1) war schlicht eine Frechheit. Die Schweiz war noch nie und ist auch heute noch nicht fähig Druck zu aufzubauen. Ein Pässchen nach links, ein Pässchen rechts, vielfach aber ein Pässchen zurück. Muss man den Leuten Pfeile auf den Rasen malen damit sie wissen, auf welcher Seite das gegnerische Tor ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.