Onkel Kaugummi

Das thailändische Wort für Ausländer mit weißer Hautfarbe lautet   ฝรั่ง  „Farang“, dasjenige für Kaugummi    หมากฝรั่ง  „Maag Farang“.

Als meine Frau und ich kürzlich von einem Bekannten zu einem Drink eingeladen wurden, wies er seine kleine Nichte an, dem Ausländer guten Tag zu sagen. Worauf es der Kleinen artig herausrutschte: „Sawasdee Lung Maag Farang“, also „Guten Onkel Kaugummi“.

Offensichtlich war ihr der Begriff „Maag Farang“ geläufiger als „Farang“. Köstlich oder nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.