Google Earth 7.1.1.1888

Nach dem Installieren der neuen Version 7.1.1.1888 funktionierte Google Earth nicht mehr richtig. Links und rechts der Erde erschienen zwei nach außen gebogene Pfeile, und die Erde rutschte immer nach unten weg. Meine Recherchen im Internet zeigten, dass ich offenbar nicht der Einzige mit diesem Problem war. Ich hatte das gleiche Problem bereits vor einiger Zeit und installierte daraufhin wieder die frühere Version. Nun veröffentlichte google.com die Lösung:

Man startet Google Earth, geht auf Tools, Optionen, wählt die Registerkarte Navigation und entfernt das Häkchen im Feld „Controller aktivieren“ .  Schon läuft Google Earth wieder normal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.